Nobile di Montepulciano 2018 Docg - La Braccesca Antinori

La Braccesca Antinori

€14.59 €18.99 Speichern €4.40

Steuern inbegriffenVersand berechnet zum Zeitpunkt der Zahlung


19.45 € pro Liter

Jetzt verfügbar!

La Braccesca erstreckt sich über 508 Hektar, wo einst der alte Bauernhof der Grafen von Bracci stand, daher der Name des Anwesens und sein Wappen: ein mit einer Rüstung bedeckter Arm, der ein Schwert hält. Die Gesamtfläche der Weinberge beträgt 340 Hektar, aufgeteilt in zwei Teile: Der erste, von 366 Hektar, von denen 237 mit Weinbergen bepflanzt sind, liegt an der Grenze zwischen der Gemeinde Montepulciano und der von Cortona. Die andere Parzelle, 142 Hektar davon 103 Hektar Rebfläche, erstreckt sich bis Montepulciano zwischen drei der renommiertesten Untergebiete für die Produktion großer Rotweine: Cervognano, Santa Pia und Gracciano. Der erste Jahrgang des La Braccesca Vino Nobile di Montepulciano DOCG war 1990. Intensives Rubinrot. Die Nase zeichnet sich durch seine fruchtigen Noten aus, die mit angenehmen Anklängen von Vanille und Veilchen harmonieren. Am Gaumen ist er ausgewogen und angenehm, geprägt von einer guten Persistenz von Erdbeer- und Kirscharomen. Zarte Vanillenoten und weiche Tannine runden den langen Abgang ab.

 

Name Die Braccesca Nobile von Montepulciano 2018
Typologie Immer noch rot
Einstufung
DOCG Vino Nobile di Montepulciano
Jahr 2018
Breite 0,75 l Standard
Nation
Italien
Region Toskana
Wein 10% Merlot, 90% Sangiovese Grosso Gross
Lage Montepulciano (SI)
Weinbereitung Die Sangiovese-Trauben haben einen Prozess von Weinbereitung Ziel ist es, die Aromen und die Frische der Früchte zu bewahren.
Verfeinerung Nach etwa 10 Tagen Mazeration der resultierende Wein wurde in große Fässer umgefüllt, wo die malolaktische Gärung und wo es seinen Reifeprozess begann, der etwa 12 Monate dauerte. Nach der Abfüllung hat sich der Wein einer weiteren unterzogen Altern ungefähr ein Jahr.
Grad Alkohol 14,50 Vol .-%

Kundenbewertungen

Noch keine Bewertungen
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)