Cleve Cabernet 2016 Doc Collio - Attems Frescobaldi

Attems Frescobaldi

€13.62 €17.71 Speichern €4.09

Steuern inbegriffenVersand zum Zeitpunkt der Zahlung berechnet. Kostenlos ab 69 € in ganz Italien und 199 € in Europa.


18.16 € pro Liter

Jetzt verfügbar!

Die "Cabernets" verbreiteten sich in Friaul-Julisch Venetien um die Mitte des 800. Jahrhunderts. Die Hämmer mit diesem Namen waren oft eine Mischung aus Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Carménerè und wurden als solche implantiert. In den historischen Weinbergen der Region werden diese drei Sorten noch immer undeutlich in derselben Parzelle angebaut. Bei Attems haben wir im Namen der Tradition im „Cleve“ die Nuancen und Aromen dieser drei Reben in einem delikaten, aber charaktervollen Cabernet del Collio vereint. Karminrot, leuchtend mit violetten Reflexen. Die Nase ist sehr intensiv und charakteristisch mit Aromen von schwarzer Johannisbeere, Brombeere, vermischt mit eher kräuterigen Empfindungen von Brennnessel, Zedernholz und einem Hauch von Carménerè, der sich als reife Pflaume und grüner Pfeffer offenbart. Dann kommen süßere Empfindungen von dunkler Schokolade. Am Gaumen ist er lebendig und fesselnd mit einer frischen Säure, die die fruchtigen Empfindungen verstärkt und einen spannenden Kontrast zu bereits samtigen Tanninen bildet, in einem langen Abgang von Wildkräutern, roten Früchten und Graphit.
 
Name Attems Cleve Cabernet 2016
Typologie Immer noch rot
Einstufung
DOC Collio Goriziano oder Collio Cabernet
Jahr 2016
Breite 0,75 l Standard
Nation
Italien
Region Friaul-Julisch Venetien
Wein Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carmènere
Lage Capriva del Friuli (GO)
Klima Ausrichtung: Süden, Südwesten.
Bodenzusammensetzung "Ponca" bestehend aus Sandsteinen mit einem Bestandteil von Kalkstein, eozänen Ursprungs, gebildet durch das Heben des Meeresbodens zwischen 60 und 30 Millionen Jahren.
Zuchtsystem Guyot und Double überschlugen sich.
Ertrag pro Hektar 70q.
Ernte Handbuch, erste zehn Tage im Oktober.
Weinbereitung Mazeration: in thermoklimatisierten Tanks werden die gepressten Trauben in den ersten Tagen des Jahres bei niedrigen Temperaturen von Hand gepresst Mazeration, gefolgt von sanftem Umpumpen, in der Anzahl von 2 pro Tag für alle 15 Tage von Mazeration.
Verfeinerung 12 Monate in Holz, 6 Monate in Beton. Behälter von Altern: 3. Durchgang Barriques und Pièce aus französischer Eiche, traditionelle Betontanks.
Grad Alkohol 13,00 Vol .-%

Kundenbewertungen

Noch keine Bewertungen
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)