Bramito della Sala 2020 Igt - Castello della Sala Antinori

Castello della Sala Antinori

€14.59 €18.99 Speichern €4.40

Steuern inbegriffenVersand zum Zeitpunkt der Zahlung berechnet. Kostenlos ab 69 € in ganz Italien und 199 € in Europa.


19.45 € pro Liter

AUSVERKAUFT

l Rauschen der Halle wird produziert von Antinori im angrenzenden land die Castello ist eine Landecke, die im Vergleich zum Norden weniger stark parfümiert ist. Wohnzimmer, eine alte mittelalterliche Burg gebaut in 1350, von Anhängern, die mit Karl dem Großen nach Italien kamen, um sie zu erobern Orvieto. Die Familie Antinori, angesichts der hohen Berufung des Territoriums für die Herstellung von vini Bianchi, in 1940 er beschloss, das jahrzehntelang vernachlässigte Schloss zu kaufen und es in die Pracht der Vergangenheit zurückzubringen. In dem 170 ha auf dem Land werden nur weiße Reben produziert, mit Ausnahme von Pinot Noir, sowohl einheimische als auch nicht, um mit jedem Wein a . auszudrücken Vision Moderne einer Terroir antico. Das Weingut hat ein modernes Konzept von Weinbereitung und sollte Qualität und Frische der erzeugten Weine garantieren, ohne jedoch den bereits seit dem XNUMX. Jahrhundert vorhandenen historischen Keller im Keller der Festung zu beschädigen.


Il Rauschen der Halle es wird nur aus Trauben hergestellt Chardonnay, die in Böden, die reich an fossilen Sedimenten sind, tendenziell Lehm, gelingt es, seine starke Eleganz und Mineralität auszudrücken. Die Lese, die in der zweiten Augusthälfte beginnt, erfolgt nur aus den besten Trauben, gesund reif und mit dem besten Profil aromatisch. Im Keller angekommen, werden sie entrappt und sanft gepresst und die muss ist raffreddato mit le eigen schält sich bei 10 ° C, bevor es für einen in Edelstahltanks umgefüllt wird kurz Mazeration, um den ganzen Geschmack zu extrahieren und zu verbessern undAroma von Trauben. Dort Fermentation passiert divisa, ein Teil in Holz und der Rest in Tini di Stahl Inox bei einer kontrollierten Temperatur von 16-18 ° C, findet die malolaktische Gärung nur für den Holzteil statt. Vor der Abfüllung wird der Wein verschnitten, um sich zu vermischen und die endgültige Stabilität zu erreichen. Leuchtendes Gelb mit grünlichen Reflexen. Die Nase ist komplex und frisch, mit zarten Aromen von tropischen Früchten, Ananas, Zitrusfrüchten, die mit leichten Nuancen von Haselnussbutter und Vanille kombiniert werden. Am Gaumen ist er gut strukturiert, elegant und mineralisch; die zarten Fruchtnoten kehren zurück, begleitet von ausgezeichneter Frische und Ausgewogenheit.

 
Name Schloss Sala Bramito della Sala 2020
Typologie Immer noch weiß
Einstufung
IGT Umbrien
Jahr 2020
Breite 0,75 l Standard
Nation
Italien
Region Umbrien
Wein 100% Chardonnay
Lage Loc La Sala Ficulle (TR)
Fermentationstemperatur 16-18 °C
Weinbereitung Im Keller angekommen, wurden die Trauben entrappt und sanft gepresst. Das muss mit eigenen Häuten wurde es auf 10°C abgekühlt und für kurze Zeit in Edelstahltanks umgefüllt Mazeration ca. 2-4 Stunden, um das Profil zu extrahieren und zu verbessern aromatisch und Geschmack der Trauben. Die verschiedenen Partien wurden teils in Holz und teils in Edelstahlbottiche umgeladen, wo die alkoholische Gärung bei einer kontrollierten Temperatur von 16-18 ° C. Nur der Teil aus Holz zeigte dann die malolaktische Gärung.
Verfeinerung Anschließend wurde der Wein zusammengestellt und abgefüllt.
Grad Alkohol 12,50 Vol .-%
Produktion Jahrgang 490.000 Flaschen
Mehr Bramìto stammt aus den Weinbergen des alten Schlosses Castello della Sala, wenige Kilometer von Orvieto entfernt. Eine Sorte, der Chardonnay, die in diesem besonderen zu finden ist Terroir, ein Boden aus fossilen Sedimenten mit Toninfiltrationen, ein Ausdruck von ausgeprägter Mineralität und Eleganz. Der Erste Jahrgang von Bramìto war 1994.

Kundenbewertungen

Noch keine Bewertungen
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)