Zenato

Erstes Produktionsjahr: 1960
Eigentum: Zenato-Familie
Winzer: Alberto Zenato
Leitung: konventionell
Flaschen hergestellt: 2.000.000
Hektar: 95,00
Adresse: Von der A4, Ausfahrt Peschiera in Richtung Sirmione, fahren Sie Richtung S. Benedetto di Lugana.
 
 
Das Unternehmen wurde 1960 von Sergio Zenato gegründet. Ein langer Weg, viele Geschichten, viele Weine. Heute ist es nicht nur national, sondern auch international eine solide und geschätzte Realität. Zenato-Weine werden in über 65 Ländern der Welt geschätzt. Seine Frau Clara mit ihren Kindern Alberto und Nadia setzt diesen wunderbaren Weg der Verbreitung von Exzellenz mit Kompetenz und Leidenschaft fort. Das Unternehmen erstreckt sich am venezianischen Ufer des Gardasees mit 60 Hektar Weinbergen des Weinguts Santa Cristina in Peschiera, passend zu Trebbiano di Lugana und Valpolicella, wobei die 35 Hektar des Weinguts Costalunga in Corvina, Rondinella und Oseleta angebaut werden. Das gesamte Weinangebot behauptet sich auch in diesem Jahr wieder auf hohem Niveau, was die hoch angesehenen Noten belegen.