Uggian

Erstes Produktionsjahr: 1976
Eigentum: Fabio Martelli, Giacomo Fossati, Daniele Prosperi
Winzer: Daniele Prosperi
Agronom: Angelo Gatto
Leitung: konventionell
Flaschen hergestellt: 1.500.000
Hektar: 80,00
Adresse: von der A1 Ausfahrt Firenze Scandicci, SP FI-PI-LI bis Ginestra Fiorentina
 
 
Uggiano ist immer eine Garantie für echten Chianti, gut verarbeitet und zu einem wirklich wettbewerbsfähigen Verkaufspreis. Das Weingut befindet sich in San Vincenzo a Torri, in der Nähe des Flusses Pesa, und die Weinberge, die sehr schön und gepflegt sind, schlängeln sich auf 300 Metern über dem Meeresspiegel entlang der Hänge, die Montespertoli mit Montelupo Fiorentino und San Casciano Val di Pesa . verbinden . Es waren drei Unternehmer aus Bergamo, die in den XNUMXer Jahren mit der Produktion begannen, unterstützt vom französischen Schul-Önologen Giuseppe Losapio. Das Eigentum ging dann auf drei historische Mitarbeiter über, die durch die Neubepflanzung der Weinberge und die Optimierung der Produktionsprozesse der Realität neues Leben einhauchten. Das vorgeschlagene Sortiment zeichnet sich durch eine ausgeprägte territoriale Treue und einen unverwechselbaren Geschmack aus.