Folonari-Anwesen

Erstes Produktionsjahr: 2000
Eigentum: Ambrogio Folonari, Giovanni Folonari
Winzer: Roberto Potentini, Raffaele Orlandini
Agronom: Paolo Rossi Ferrini
Leitung: konventionell
Flaschen hergestellt: 1.400.000
Hektar: 250,00
Adresse: von der A1 Ausfahrt Firenze-Certosa nach Greve in Chianti.
 
 
Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 von Ambrogio und Giovanni Folonari gegründet, Erben einer Familie, die über mehr als zwei Jahrhunderte Erfahrung in der Welt der Weinherstellung verfügt. Es ist eine familienorientierte Realität mit einer Weinbergsfläche von 250 Hektar Weinbergen, die auf sechs in den geeignetsten Gebieten der Toskana verstreute Weingüter verteilt sind, auf territorialen Matrizen, die stark die regionalen Traditionen ausdrücken. Der rote Faden, der die Weine aller Weingüter verbindet, ist die Anmut und ausdrucksstarke Eleganz. Die Aufmerksamkeit für Forschung und Innovation sowohl im Weinberg als auch im Keller, mit dem Einsatz modernster Technologien, kombiniert mit der Erfahrung von Ambrogio und Giovanni im Weinsektor, haben zur Produktion von hervorragenden Weinen, insbesondere Rotweinen, bekannt und geführt auf der ganzen Welt geschätzt. An der Spitze der großen Auswahl an Etiketten steht der rostfreie Cabernet Sauvignon Il Pareto, eine wahre Perle der toskanischen Weinherstellung.