Jagd nach dem Klavier 1868

Erstes Produktionsjahr: 1998
Eigentum: Guido Berlucchi Spa
Winzer: Arturo Ziliani
Agronom: Claudio Santini
Leitung: konventionell
Flaschen hergestellt: 150.000
Hektar: 23,00
Adresse: Von der SS1 Aurelia Ausfahrt Donoratico in Richtung Castagneto Carducci, dann die SP16 in Richtung Bolgheri nehmen.
 
 
Ein ökologisch nachhaltiges Unternehmen, das auf die Umwelt und seine Kunden achtet, Caccia al Piano 1868, eine Bolgheri-Filiale des bekannten Franciacorta-Sektherstellers Guido Berlucchi. Wir befinden uns auf dem Land von Castagneto Carducci, wo die Sonne nie unterzugehen scheint und der Bordeaux-Stil mit Klasse und mediterranen Konnotationen zum Ausdruck kommt. Die führenden Weine dieser schönen Realität sind dem Dichter Giosuè Carducci gewidmet, von dem die Stadt einen Teil ihres Namens geerbt hat: Ruit Hora, der Titel eines Gedichts und Levia Gravia, der Name eines seiner Reime. Die vorgestellte Batterie stellt eine klare Demonstration der Empathie für das Gebiet dar, mit leckeren Mustern, die zum richtigen Verkaufspreis angeboten werden.