Fontodi

Erstes Produktionsjahr: 1968
Eigentum: Giovanni Manetti
Winzer: Franco Bernabei
Agronom: Franco Gabbrielli
Leitung: organisch
Flaschen hergestellt: 300.000
Hektar: 90,00
Adresse: von der A1, Ausfahrt Valdarno, weiter auf der Chiantigiana in Richtung Greve
 
 
Renommierte Weinkellerei, die das Glück der neuen Ära des Chianti Classico gemacht hat. Wir befinden uns in Panzano in Chianti, auf dem überwiegend nach Süden ausgerichteten Hügel Conca d'Oro di Panzano, auf einer bedeutenden Höhe (500 Meter über dem Meeresspiegel), in einer eindrucksvollen Lage, die zum Tal des Flusses Pesa abfällt, wo das Licht nie zu verdunkeln scheint. Unter diesen Weinbergen entstand dank der fachmännischen Hand des bekannten Beraters Franco Bernabei und des Genies von Giovanni Manetti, dem Eigentümer des Unternehmens, der edle Flaccianello della Pieve, einer jener Rotweine, die in den achtziger Jahren den Namen Supertuscan aus den US-Presse, weil er zu einer begrenzten Gruppe von Nicht-DOC-Weinen gehörte und außerhalb des damals restriktiven Einflusses der Disziplinarmaßnahmen lag. An seiner Seite eine hervorragende Kostprobe, bei der Leidenschaft, önologische Kunst - wir arbeiten auch in Amphoren, die von den Manetti selbst im Familienofen hergestellt werden - Terroir und Respekt für die Umwelt Hand in Hand gehen.