Castagnedi Tenuta Sant'Antonio

Erstes Produktionsjahr: 1995
Eigentum: Massimo, Armando, Tiziano und Paolo Castagnedi
Winzer: Paolo Castagnedi
Agronom: Massimo Castagnedi
Leitung: konventionell
Hektar: 100,00
Adresse: Autobahnausfahrt Verona Ost in Richtung Marcellise-San Briccio.
 
 
Tenute Sant'Antonio ist die Verwirklichung eines gemeinsamen Traums von vier Brüdern: Armando, Massimo, Paolo und Tiziano Castagnedi, begann in den väterlichen Weinbergen von San Zeno di Colognola ai Colli und wurde 1995 mit der offiziellen Einweihung des Weinguts Wirklichkeit wenn 1989 mit der mutigen und weitsichtigen Entscheidung, eine Immobilie in den Garbi-Bergen zu kaufen, der eigentliche Wendepunkt erfolgt, der die solide Grundlage für die Geburt des Unternehmens und seinen Erfolg legt. Derzeit erreichen die Weinberge 100 Hektar, die sich zwischen den zwölf Hügeln neben den Tälern Illasi und Mezzane befinden, wo das Klima mild ist und die Vorzüge des Gardasees genießen. Auf diesen Böden leben Corvinone, Corvina, Rondinella, Garganega, Trebbiano di Soave und Chardonnay auf sandigen und lehmigen Böden, die reich an Kalkstein sind, was sich positiv auf die Intensität der Aromen und die allgemeine Struktur der Weine auswirkt. Eigenschaften, die wir in den Weinen zur Verkostung für diese Ausgabe finden.